eFundus: Der neue Verleih- und Support-Service des Kompetenzzentrums ist da

Ausleihen, ausprobieren und inspirieren:

Wollen Sie Ihr neues Seminarangebot interaktiv mit Tablets begleiten?
Oder Ihren Studierenden gänzlich neue Perspektiven mit 360°-Videos und -Bilder bieten?

Auf dem neuen Portal eFundus sind Ressourcen im Bereich der digitalen Lehre gebündelt und übersichtlich dargestellt. Highlights sind z.B. eine 360°-Kamera oder eine mobile VR-Anlage.

Und was das Ganze noch interessanter macht: Für Lehrende der medizinischen Fakultät ist das Angebot kostenlos.


www.uni-ulm.de/eFundus

Posted in eLearning an der Medizinischen Fakultät | Kommentare deaktiviert für eFundus: Der neue Verleih- und Support-Service des Kompetenzzentrums ist da

Inspirationen für Ihre Lehre gesucht?

Unser VR-Lab ist neben anderen spannenden Projekten als Praxisbeispiel auf der „Digital Learning Map“ verzeichnet.

Die Digital Learning Map von e-teaching.org zeigt Lehr-Lern-Szenarien, die digitale Medien verwenden und an deutschen Hochschulen eingesetzt werden.

Nutzen Sie die Sammlung, um sich von neuen, innovativen Ideen inspirieren zu lassen.

https://www.e-teaching.org/community/digital-learning-map

Posted in eLearning an der Medizinischen Fakultät | Kommentare deaktiviert für Inspirationen für Ihre Lehre gesucht?

Was wünschen sich Studierende der Medizinischen Fakultät im Bereich eLearning an der Universität Ulm?

Wir – das Team des eLearning Kompetenzzentrums in der Medizin Baden-Württemberg – arbeiten mit viel Herzblut daran, das eLearning Angebot der Universität Ulm auszubauen und zu verbessern.

Mit dieser Umfrage wollen wir deine Wünsche und Erfahrungen einbeziehen um gemeinsam mit dir unser eLearning Angebot zu optimieren. Mach mit und sag uns deine Meinung.

Zur Umfrage: https://ww2.unipark.de/uc/bedarfelearning/

Posted in eLearning an der Medizinischen Fakultät | Kommentare deaktiviert für Was wünschen sich Studierende der Medizinischen Fakultät im Bereich eLearning an der Universität Ulm?

Neues E-Learning-Kursangebot im SS 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie hiermit gerne über das gemeinsame Workshop-Programm des Zentrums für Lehrentwicklung – Abteilung 2 E-Learning und des Kompetenzzentrums elearning in der Medizin informieren.

In unseren Workshops lernen Sie neue und spannende Funktionen von Moodle kennen und erhalten hilfreiche Tipps und Anregungen für einen effektiven und didaktisch sinnvollen Einsatz von E-Learning und digitalen Medien in Ihrer Lehre. Auch über die Workshops hinaus bleiben wir gerne mit Ihnen in Kontakt und unterstützen Sie ganz persönlich bei der Umsetzung Ihrer E-Learning Ideen.

Wir freuen uns sehr, Sie bei unseren Workshops zu sehen!

Hier gehts zur Anmeldung.

Das Workshopprogramm für das SS 2019 im Überblick:

Medizinspezifische Workshops
07.05.2019 – eMED App: Mobiles Lernen in der Medizin
22.05.2019 – eLearning in der Medizin
16.07.2019 – Virtual Reality und 360°-Aufnahmen
23.07.2019 – Wegweiser Lehre – gut organisiert ins neue Semester

Lernen und Lehren mit digitalen Medien
15.05.2019 – Digitale Medien in der Lehre – schnell finden, effektiv nutzen, effizient lehre
18.06.2019 – Lehrvideos – großer Effekt in kurzer Zeit

Moodle
14.05.2019 – Moodle Grundlagen – digitale Lehre einfach gemacht
11.06.2019 – Moodle für Fortgeschrittene

Grundlagen und didaktische Aspekte
05.06.2019 – E-Learning Planen – der schnelle Weg zur zeitsparenden E-Lehre
13.06.2019 – Rechtssicher im E-Learning – Das Wichtigste zu Urherber- und Persönlichkeitsrecht
24.06.2019 – E-Learning in der Präsenzlehre sinnvoll einsetzen

Posted in eLearning an der Medizinischen Fakultät | Kommentare deaktiviert für Neues E-Learning-Kursangebot im SS 2019

NERDfall medizin

Philipp Gotthardt und Martin Fandler informieren auf ihrem NERDfall medizin Blog und den angeschlossenen youtube Kanal über verschiedenste Themen rund um die Notfallmedizin. Interessant sicher nicht nur für angehende Notfallmediziner, sondern auch für alle anderen Studierenden und Ärzte aller Fachrichtungen.

Posted in Empfehlenswert, Empfehlenswerte Interesetseiten | Leave a comment

Herold Innere Medizin und Pschyrembel

Lust mal was nachzuschlagen?

Nutzen Sie den Pschyrembel und den Herold Innere Medizin, die Sie jetzt beide auf der Seite „https://www.pschyrembel.de/“ finden können.

Für einen Zugriff auf digitale Inhalte außerhalb des Campusnetzes nutzen Sie bitte eine VPN-Verbindung per Cisco AnyConnect Client.

Posted in eLearning an der Medizinischen Fakultät, Empfehlenswert | Leave a comment

Moodle Frühjahrsputz

Nach dem Semester ist vor dem Semester: Nutzen Sie jetzt die vorlesungsfreie Zeit!
Mit unseren Tipps für den digitalen Frühjahrsputz bringen Sie Ihre Moodle-Kurse wieder auf Vordermann. Eine kurze PDF-Variante der Checkliste finden Sie hier: moodle_checkliste.

1.     Nur Wahlfächer: Importieren Sie die Inhalte des Kurses aus den vorherigen Semestern

Bis auf die Moodle-Kurse der Wahlfächer übernehmen wir vom Kompetenzzentrum eLearning den Kursimport als Serviceleistung für Sie.                

Wenn Sie auf Basis des alten Kurses Ihren neuen Kurs gestalten möchten, können Sie ausgewählte Inhalte des alten Kurses über die Import-Funktion bequem in den neuen Kurs übertragen.

Eine Anleitung zum Kurs-Import finden Sie hier.

2.     Prüfen Sie die Liste der Ansprechpartner Ihres Kurses

Moodle wird mit den Angaben der Dozierenden aus dem Vorlesungsverzeichnis sowie mit den Angaben der Sekretariate im Kursverwaltungssystem Corona abgeglichen.
Sind die Dozierenden und Sekretärinnen und Sekretäre Ihres Kurses nicht richtig hinterlegt so benachrichtigen Sie uns damit es in Corona und im Vorlesungsverzeichnis entsprechend angepasst wird (med.e-learning@uni-ulm.de).

  • Sind die verantwortlichen und begleitenden Dozierenden im Kurs hinterlegt?
  • Haben die Sekretärinnen und Sekretäre Ihres Kurses die entsprechendem Bearbeitungsrechte?
  • Kamen neue Kollegen/Kolleginnen in Ihrem Bereich dazu, welche Bearbeitungsrechte benötigen?
  • Sind Dozierende hinterlegt, die nicht mehr für den Kurs verantwortlich sind?

Eine Anleitung wie Sie Nutzer in Ihren Kurs hinzufügen oder löschen finden Sie hier.

3. Aktualisieren Sie Inhalte, Links und Termine Ihres Kurses

Aktualisieren Sie die Fälligkeitstermine der Moodle-Aktivitäten und alle Verweise auf frühere Semesterdaten.
Suchen Sie nach veralteten Ressourcen oder defekten Links, z.B. auf das alte Mediziner- Moodle, und aktualisieren Sie diese.

  • Sind alle Verlinkungen auf andere Webseiten noch aktuell?
  • Sind alle Inhalte auf dem aktuellen Stand?
  • Haben Sie alle Termine aktualisiert?

PROFITIPP: Sie wollen Inhalte aus Ihren anderen Kursen wiederverwenden?

Das Quiz vom letzten Seminar würde gut zu Ihrer neuen Vorlesung passen? Durch den „Sharing Cart“ haben Sie die Möglichkeit einzelne Aktivitäten oder Materialien komfortabel von Kurs A nach Kurs B zu kopieren.

Eine Anleitung zum „Sharing Cart“ finden Sie hier.

4. Schalten Sie Ihren Kurs für Ihre Studierenden sichtbar

Sie sind fertig mit Ihren Frühjahrsputz auf Moodle? Dann schalten Sie gleich den Kurs für Ihre Studierenden sichtbar.

Wichtig: Denken Sie daran, dass die Studierenden Ihre Kurse erst sehen, wenn Sie sie zur Verfügung stellen.

Viele Studierenden schauen bereits in den Semesterferien nach den neuen Kursen und Terminen und freuen sich über Vorab-Informationen von Ihnen.

Eine Anleitung zum sichtbar schalten von Kursen finden Sie hier.

5. Überprüfen Sie Ihr Moodle Profil

Profilbilder geben einen Eindruck davon, mit wem man es zu tun hat und steigern das Wohlbefinden. Nutzen Sie zudem das Beschreibungsfeld und hinterlegen Sie bei Bedarf weitere Kontaktdaten oder einen persönlichen Text.

  • Ist Ihre E-Mail Adresse für Ihre Studierenden sichtbar geschaltet?
  • Haben Sie ein Profilbild hinterlegt?
  • Nutzen Sie das Beschreibungsfeld?

Eine Anleitung wie sie Ihr Profil ändern können finden Sie hier.

 

Halten Sie sich auf dem aktuellen Stand

Sie möchten Moodle gezielter nutzen, um Materialien bereitzustellen, Tests zu entwickeln oder mit Ihren Studierenden zu kommunizieren? Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Konzepte für einen didaktisch sinnvollen E-Learning Einsatz und zeigen Ihnen entsprechende Software- und Techniklösungen. Wir vom Kompetenzzentrum eLearning in der Medizin bieten individuelle Einzel- oder Gruppenworkshops rund um das Thema eLearning.

Weitere aktuelle Informationen über die Arbeit des Kompetenzzentrums finden Sie auf  unserer Website.

Informationen rund um das Thema eLearning an der Universität Ulm finden Sie im E-Learning Portal.

Posted in eLearning an der Medizinischen Fakultät | Kommentare deaktiviert für Moodle Frühjahrsputz

Hiwi gesucht: Komm ins VR-Lab Team

DEIN AUFGABENFELD:
Inhaltliche und technische Anleitung von Studierenden bei der Nutzung von VR-Programmen

ZEITEN:
Montag, Dienstag und/oder Mittwoch von 15:45 bis 17:45

DAS KANNST DU BEI UNS ERWARTEN:

  • Umgang mit neuesten Technologien
  • Kontakt mit Kommilitonen
  • Mitarbeit in einem jungen, engagierten Team
  • Umfang: 15-20 h pro Monat

Du bist eine aufgeschlossene, kommunikative Person und hast Spaß im Umgang mit neuen Entwicklungen?

Dann sende uns eine kurze Bewerbung an: med.e-learning@uni-ulm.de

Wir freuen uns auf dich!

Posted in eLearning an der Medizinischen Fakultät | Kommentare deaktiviert für Hiwi gesucht: Komm ins VR-Lab Team

Öffnungszeiten VR-Lab

Jetzt die Zeit noch nutzen: Das VR-Lab ist bis einschließlich den 20.02. zu den regulären Zeiten geöffnet. In der vorlesungsfreien Zeit öffnen wir für euch gerne auf Anfrage.

Posted in eLearning an der Medizinischen Fakultät | Leave a comment

1 Jahr VR-Lab

Wir feiern Jahrestag: Vor genau einem Jahr hat im Neubau Chirurgie der Uniklinik das VR-Lab eröffnet.

Hier befinden sich drei VR-Boxen, in der du dir VR-Anwendung in tutorieller Begleitung anschauen kannst. Derzeit verfügbare Programme visualisieren im dreidimensionalen Raum z.B. die Echokardiografie des Herzens, MRT/CT-Aufnahmen, ein Lernmodul zu chronischen Darmerkrankungen, einen virtuellen Anatomieatlas uvm.

Posted in eLearning an der Medizinischen Fakultät | Kommentare deaktiviert für 1 Jahr VR-Lab