Veranstaltungstipp: Big Data und künstliche Intelligenz im methodikfreien Hype

Ringseminar „Methoden der Epidemiologie, Biometrie und Versorgungsforschung“

Big Data und künstliche Intelligenz im methodikfreien Hype: Wo bleibt die Wissenschaft?

Hiermit möchten wir Sie ganz herzlich einladen zu unserem Ringseminar, das sich der Vorstellung und Diskussion statistischer Methoden und Prinzipien in verschiedenen Bereichen der medizinischen Forschung widmet.
Am 24. Juni 2019 wird Prof. Dr. Gerd Antes (ehemaliger Direktor Cochrane Deutschland, Gastwissenschafter am Institut für Didaktik und Ausbildungsforschung in der Medizin, Klinikum der Universität München, LMU München) sprechen über

Big Data und künstliche Intelligenz im methodikfreien Hype: Wo bleibt die Wissenschaft?

Das Ringseminar findet statt von 16.00–17.00 Uhr in N24/Hörsaal 15. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Abstract: Unter den Schlagworten Big Data, Digitalisierung, personalisierte Medizin und künstliche Intelligenz hat sich eine neue Welt entwickelt, die goldene Zeiten für unsere Gesundheitsversorgung verspricht, dafür aber die Eckpfeiler unseres wissenschaftlichen Denkens außer Kraft setzt. Das Zeitalter der Kausalität ist Vergangenheit, dank unbegrenzter Datenmengen wird Korrelation zu Kausalität. Der damit erzeugte Hype hat zu einer faszinierenden Kritiklosigkeit geführt. Die Datensintflut macht Theorie und Wissenschaft obsolet. Eine rationale, auf Fakten und Daten gegründete, wissenschaftliche Betrachtung des versprochenen Nutzens versus Risiken und Kosten sucht man vergeblich. Neben den fundamentalen logischen Widersprüchen sind die damit initiierten gesellschaftlichen Auswirkungen überfällig für eine umfassende Bewertung: Statt Nutzenversprechen ohne Beleg eine wissenschaftliche Abwägung Nutzen-Risiko-Kosten!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungstipp: Big Data und künstliche Intelligenz im methodikfreien Hype

Schauspieltalent? Casting!

Die Marketingabteilung der Uni Ulm sucht noch eine/n Studierende/n aus der medizinischen Fakultät für ein kurzes Video über das Studieren in Ulm. Wer Lust hat zu erzählen, wie es sich hier in Ulm studieren lässt und wer schon immer mal mit einem professionellem Filmteam arbeiten wollte, kann sich jetzt bewerben unter

www.uni-ulm.de/casting

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Digital Changemaker

Die Digitalen Changemaker, als studentische Initiative des Hochschulforums Digitalisierung (HFD), führen noch bis 30. Juni eine Befragung unter allen Studierenden durch. Dies ist eine Gelegenheit eure Stimme in die Digitalisierungsdiskussion einzubringen.

Die Umfrage dauert nur 15 min. Unter allen Teilnehmenden verlosen die Digital Changemaker 20 Gutscheine á 50 EUR vom Ecobookstore. Die Teilnahme ist hier möglich: https://tinyurl.com/studierendenbefragung

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungstipp: Nachwuchs-Kongress „Staatsexamen & Karriere“

Für viele Studierende steht im kommenden Herbst der 3. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M3) an. Zur Vorbereitung auf diese Prüfung veranstalten die Berufsverbände der Deutschen Chirurgen (BDC) und Deutscher Internisten (BDI) e.V. den Nachwuchs-Kongress „Staatsexamen & Karriere“, der vom 20. – 21.09.2019 in Berlin stattfindet.

Examenskandidaten der Humanmedizin können sich dort bei Frontalvorträgen, Falldiskussionen und Videositzungen anerkannter Referenten konkret auf die praktisch-mündliche Prüfung in den Hauptfächern Chirurgie und Innere Medizin vorbereiten. Sie erfahren, worauf es in der Prüfung ankommt und erhalten Tipps und Tricks für den praktischen Prüfungsablauf.

Downdload Flyer: Flyer Staatsexamen & Karriere

Weitere Informationen finden Sie hier www.staatsexamen-und-karriere.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Blutspenden- und Typisierungsaktion: „Uni Hilft!“

Am 4. Juni zwischen 10-16 Uhr läuft bereits zum 9. Mal an der Uni Ulm die Aktion „Uni hilft!“, bei der Freiwillige Blut spenden oder sich kostenlos für die Deutsche Stammzellspenderdatei-Süd registrieren lassen können. Studierende der Fachschaften für Medizin und Molekulare Medizin organisieren im Forum der Universität den Typisierungs- und Blutspende-Tag. Teilnehmen dürfen alle, die gesund und zwischen 18 und 55 Jahre alt sind. Bitte den Personalausweis und die Krankenkassenkarte mitbringen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

MEDI-LEARN: kostenloser Videokurs Physiologie und Chemie

MEDI-LEARN bietet neben dem Livekurs allen Studierenden der Vorklinik einen Videokurs für die Fächer Physiologie und Chemie an. 

Mit einer gültigen E-Mail-Adresse der Universität Ulm (…@uni-ulm.de) ist im Sommersemester 2019 die kostenlose Nutzung des Videokkurses für die Fächer Physiolgie und Chemie auch unabhängig von dem Livekurskurs möglich. 

Der Zugang beginnt mit dem Zeitpunkt der Registrierung und endet am 30.09.2019. 

Zur Registrierung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für MEDI-LEARN: kostenloser Videokurs Physiologie und Chemie

Schließzeit Studiendekanat: 11.06.-17.06.

Liebe Studierende,
bitte beachten Sie, dass das Studiendekanat vom 11.06. bis 17.06.geschlossen ist.

Sollten Sie noch dringend diverse Bescheinigungen o.ä. für diese Zeit benötigen, so können Sie diese noch bis zum 29.05. bei uns beantragen und zu den bekannten Öffnungszeiten abholen.

Beste Grüße
Ihr Team des Studiendekanats

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hiwi für Team Prüfungsweiterentwicklung gesucht

Für Studierende der Zahnmedizin und Molekularen Medizin:

Das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (15 Stunden/Monat) zur Unterstützung des Teams Prüfungsweiterentwicklung.

Folgende Aufgaben fallen u.a. in Ihren Arbeitsbereich:

  • Vor- und Nachbereitung tabletbasierter Prüfungen und technischer Support vor Ort
  • Datenerhebungen
  • Korrespondenz

Voraussetzungen: Zuverlässigkeit, Organisationstalent, gute Kenntnisse in Excel bzw. im generellen Umgang mit PCs/ mobilen Endgeräten, Deutschkenntnisse, kein Studierende der Humanmedizin.

Geboten wird die Möglichkeit zu flexiblen Arbeitszeiten.

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung (kurzes Anschreiben & Lebenslauf), die Sie bitte direkt an anna.vander-beken@uni-ulm.de richten.

Kontakt:
Anna Vander Beken
Medizinische Fakultät der Universität Ulm
Prüfungsweiterentwicklung
Albert-Einstein-Allee 7
89081 Ulm

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungstipp: Klimawandel – eine Spurensuche mit möglichen Auswegen

Der Vortrag von Dr. Susanne Kühl und Prof. Dr. Michael Kühl geht auf die Ursachen des Klimawandels ein und beleuchtet zugleich die Frage, was getan werden muss, um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens einzuhalten. Ein Fokus liegt zudem auf der Frage, was jeder auf persönlicher Ebene für den Klimaschutz tun kann. Nach dem Vortrag besteht ausführlich Zeit zur Diskussion. Neben ihrem Umweltblog (www.klimaandmore.de) vertreten die Sprecher auch die Gruppierung Scientists for Future im Raum Ulm (Kontakt: s4f-ulm@scientists4future-bw.org). 

Wann: 4. Juni 2019 um 18:30 Uhr
Wo:
Universität Ulm am Oberen Eselsberg im Hörsaal H3 (N25)
Veranstalter: Nachhaltigkeitsreferat der Studierendenvertretung (StuVe) der Universität Ulm.

Eintritt frei

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neuroscience TALK „Optic cup morphogenesis and optic fissure closure in zebrafish“

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar