Achtung: Befreiung von Prüfungen wegen Krankheit

Wer krankheitsbedingt an einer Klausur/Prüfung NICHT teilnehmen kann, sollte unbedingt die Regeln der Studien- und Prüfungsordnung beachten. Dazu gehört, dass Sie das erforderliche Formular (https://moodle.uni-ulm.de/course/view.php?id=7883) vollständig ausfüllen und fristgerecht im Studiendekanat einreichen (ausschließlich online: hm.atteste@uni-ulm.de)

ZUSÄTZLICH legen Sie das Formular der/dem entspr. Lehr- und Prüfungsverantwortlichen bzw. dem Sekretariat der Einrichtung vor.

Sollte der Rücktritt von einer Prüfung nicht genehmigt werden, werden Sie darüber von Seiten des Studiendekanats unterrichtet – in allen anderen Fällen erfolgt keine Rückmeldung, auch den Eingang Ihres Attests können wir Ihnen leider nicht bestätigen.

Ihr Team vom Studiendekanat

🖌 Peggy und Marco Lachmann-Anke

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Grün, grüner, am grünsten…

Das neue Trainingshospital wächst beständig – nun nicht mehr in die Höhe, aber innen strebt alles der Fertigstellung entgegen. Wer sich vom aktuellen Stand des Ausbaus selbst ein Bild machen möchte, ist herzlich zu einer geführten Begehung eingeladen. Den Terminkalender finden Sie unter https://moodle.uni-ulm.de/course/view.php?id=22936
Das Angebot gilt für ALLE interessierten Fakultätsangehörigen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mithilfe Covid-19 Impfzentrum Ulm Messe

⚠ Auch Studierende zur Unterstützung für das Covid-19 Impfzentrum Ulm (IZU) auf der Messe gesucht! ⚠

Wann: 01.07.21 -15.08.2021
Wo: Messezentrum Ulm, Halle 7
Wer: Studierende der Humanmedizin (Durchführung der Impfungen) und/ oder Studierende der z.B. Biologie/ Biochemie/ Chemie/ Molekularen Medizin (Impfstoffvorbereitung in der ZIZ Apotheke)

Für das Impfzentrum suchen wir zahlreiche personelle Unterstützung im 2- Schichtbetrieb
Frühschicht: 6:30 – 14:30 Uhr
Spätschicht: 14:20 – 22:20 Uhr

Das Impfzentrum wird von Montag- Sonntag durchgehend betrieben. Die Anzahl der Schichten pro Woche (1-5 Schichten) kann individuell abgesprochen werden. Ihre Aufgabe besteht sowohl in den Impfungen selbst als auch in der Vorbereitung des Impfstoffes in der ZIZ Apotheke, die ebenfalls in der Halle 7 lokalisiert ist.

Einen Anmeldebogen für Ihre Bewerbung finden Sie unter https://www.uniklinik-ulm.de/…/sars-cov-2-impfzentrum….

Bitte schicken Sie den ausgefüllten Bogen an Impfzentrum.ulm@uniklinik-ulm.de, wenn Sie eine Tätigkeit als Impfer*in im ZIZ ausüben möchten oder an christiane.gloeggler@uniklinik-ulm.de
oder Lisa-Maria.Schlosser@uniklinik-ulm.de , wenn Sie uns bei der Vorbereitung der Impfstoffe in der ZIZ
Apotheke unterstützen möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Testpersonen (m) für Studie gesucht

Achtung: Interessantes Thema für frühere 😺 Katzen- oder 🐶Hundebesitzer (männlich 💁‍♂️)
Die Sektion Molekulare Psychosomatik der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Ulm unter der Leitung von Prof. Stefan Reber sucht geeignete Probanden für die Teilnahme an einer Studie. Unter dem Titel „EPSS – Effects of pets on social stress“ untersucht diese, inwiefern in der Kindheit vorhandener Haustierkontakt Stresserleben im Erwachsenenalter auf psychischer und physischer Ebene beeinflussen kann.
Hierfür werden geeignete Probanden gesucht, die die folgenden Kriterien erfüllen:
-Männlich, zwischen 20-40 Jahre alt
-Nichtraucher
-aufgewachsen in einer Stadt mit mind. 100.000 Einwohnern.
-physisch und psychisch gesund, keine Allergien und
-Entweder:
während der ersten 10 Lebensjahre ohne Haustier aufgewachsen
-Oder:
während der ersten 10 Lebensjahre min. 5 Jahre mit min. einem Hund oder einer Katze aufgewachsen.

Die Studienteilnahme erfolgt an einem einmaligen Termin und dauert etwa 4,5h. Die Aufwandsentschädigung beträgt 70 Euro.

Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail, am besten mit Telefon-/Handy-Nr., an molekulare.psychosomatik@uni-ulm.de.
😺🐶

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wir suchen Verstärkung – bitte weitersagen!

💪🏻Zum nächstmöglichen Zeitpunkt freuen wir uns über eine(n) neue(n) Mitarbeiter(in) für den Bereich Grafik-/Kommunikations-/Mediendesign 🖌
https://uniklinik-ulm-karriere.de/job/view/1114/grafik-kommunikations-mediendesigner-100-w-m-d?page_lang=de

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wichtige Info zur COVID-Testung!

Liebe Studierende,
seit 3. Mai besteht das COVID Schnelltest-Zentrum in der Mensa Süd. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, sich freiwilllig regelmäßig auf eine mögliche Infektion mit SARS-CoV-2 testen zu lassen.
Bis zum 17.5. werden Ihnen als Studierende der medizinischen Studiengänge in den Präsenzlehrveranstaltungen noch Schnelltests zur Verfügung gestellt. Ab dem 17.05.2021 gilt jedoch eine verbindliche Testpflicht für alle Präsenzlehrveranstaltungen (außer Prüfungen).
Im COVID Schnelltest-Zentrum der Universität Ulm erhalten Sie einen datierten, personalisierten Nachweis über Ihre Testung in Papierform. Auf diesem findet sich ein QR-Code, über den Sie 15 Minuten nach der Testung Ihr persönliches Testergebnis abrufen können. Gleichzeitig dient dieser als Nachweis eines Negativtests für die Teilnahme an Präsenzlehrveranstaltungen, wenn er zum Beginn des Präsenztermins nicht älter als 24 h ist. Ab sofort kann statt des im Praktikum vorgesehen Schnelltests auch der Ausdruck aus dem Testzentrum den Lehrverantwortlichen vorgelegt werden. Für Studierende der Medizin / Zahnmedizin gelten bis zur Einführung der Testpflicht für Präsenzveranstaltungen auch bereits etablierte, äquivalente Schnelltest-Durchführungen im klinik-/studiengangsassoziierten Umfeld unter medizinisch-fachlicher Supervision.
Bei Einführung der Testpflicht für Studierende am 17.05.2021 muss zur Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ein negativer Schnelltest bei einer zertifizierten Teststation (COVID Schnelltest-Zentrum Mensa Süd oder anderes, Apotheke, Hausarzt o.ä.) vorgelegt werden. Statt eines Schnelltests kann auch ein negativer PCR-Test-Nachweis vorgelegt werden, der zu Veranstaltungsbeginn nicht älter als 48 h ist. Als gleichwertig zu einem negativen Schnelltest oder PCR-Test gilt außerdem ein vollständiger Impfnachweis (z.B. Impfpass mit erfolgter 2. Impfung seit mind. 14 Tagen) oder ein z.B. vom Hausarzt ausgestellter Nachweis über eine überstandene Covid-Infektion vor nicht mehr als 6 Monaten.

ACHTUNG – dies gilt ausschließlich für Sie als Studierende der medizinischen Studiengänge: Sollte ein Testergebnis positiv ausfallen bzw. das Ergebnis nicht verwertbar sein, lassen Sie bitte unverzüglich einen PCR-Test in der ZINA (=Zentrale Interdisziplinäre Notaufnahme) des Universitätsklinikums durchführen. Bis zum Vorliegen des Testergebnisses dürfen Sie dann an keiner Lehrveranstaltung / Prüfung teilnehmen. Bitte richten Sie sich nach dem Prozedere im aktualisierten Leitfaden unter https://moodle.uni-ulm.de/mod/resource/view.php?id=365301

Bitte legen Sie Ihren Termin im Testzentrum so, dass das Testergebnis vor Beginn der Präsenzlehrveranstaltung vorliegt.
Derzeit besteht keine Testpflicht vor Präsenzprüfungen. Etwaige Anpassungen im Verlauf der nächsten Wochen teilen wir Ihnen gegebenenfalls zeitnah mit.
🖌Diego Alvarado

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Bewerbung im Rahmen der Landarzt-Quote ab heute möglich!

Über die Landarztquote werden in Baden-Württemberg künftig 75 Medizin-Studienplätze pro Jahr vergeben.

Bewerberinnen und Bewerber für das Medizinstudium im Rahmen der Landarztquote müssen sich dazu verpflichten, nach ihrem Studium und der Facharztausbildung mindestens 10 Jahre lang als Hausärztinnen oder Hausärzte auf dem Land zu arbeiten.
Die Bewerbung erfolgt online beim Regierungspräsidium Stuttgart. Das Portal ist seit heute freigeschaltet, die Bewerbungsfrist endet am 7. Mai 2021.

Alle Informationen und Bewerbung unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/rps/abt9/ref95/landarztquote/

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

🔔Achtung Stipendium! 🔔


Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung schreibt im Rahmen ihres medMS-Förderprogramms erneut Stipendien für exzellente Studierende der Humanmedizin aus, die sich im Rahmen ihrer Doktorarbeit mit der Erkrankung Multiple Sklerose befassen.
Einsendeschluss: 15. Juli 2021.
Alle Informationen und Antragskriterien finden Sie unter
🖌Mudassar Iqbal
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Studie Bewegung in Deutschland🏃 in Zeiten der Pandemie

🔎 Neue Studie des Arbeitsbereichs Präventiv- und Sportmedizin am Institut für Arbeit-, Sozial- und Umweltmedizin der Goethe Universität in Frankfurt. 🔎
Die gemeinsame Forschungsgruppe an der Goethe-Universität und der Universität Hamburg bittet wieder um Unterstützung durch die Teilnahme an einer kurzen anonymen Befragung zu den potentiellen Auswirkungen der Covid-19 bedingten Kontakt- und Ausgangseinschränkungen auf das Bewegungsverhalten der Menschen in Deutschland. 🏃‍♂🏃‍♀ Die Befragung ist selbstverständlich anonym, und die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten. Die gesammelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur für wissenschaftliche Zwecke benutzt.
Den Link zum Fragebogen finden Sie hier https://survey.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/BewegungLockdown2021/
Wir freuen uns, wenn Sie an der Befragung teilnehmen und den Fragebogen darüber hinaus auch in Ihren eigenen Netzwerken weiter verteilen.
🖌 intographics/pixabay
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Sie sind nicht vergessen!“

Zu Beginn des Sommersemesters wird sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 12. April aus der wiederöffneten Staatsbibliothek in einer Rede an die Studierenden der Hochschulen in Deutschland richten. Die Ansprache wird am 12. April von 11.00 bis ca. 11.30 Uhr im Livestream übertragen.
Mehr Informationen unter: https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Berichte/DE/Frank-Walter-Steinmeier/2021/04/210412-Semesterbeginn.html
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar